Jamfo 2020

Mit einem neuen OK und einem angepassten Konzept startet am 4.+5. September 2020 eine neue Auflage des beliebten Schwyzer Musikfests.

Bands 2020
...werden nach Bekanntgabe hier erscheinen...

Jamfo 2017

Das neue Eintrittskonzept, welches auf freiwillige Hutkollekte und den Verkauf von Fan-Bändeln gesetzt hat, wurde vom zahlreich aufmarschierten Publikum äusserst positiv aufgenommen. Aufgrund der garstigen Wetterprognosen wurden die Aktivitäten vom Hauptplatz ins MythenForum zu verlegt. Die teilnehmenden Restaurants waren erfreulicherweise oftmals bis auf den letzten Platz besetzt, die Stimmung durchwegs ausgelassen, fröhlich und ohne nennenswerte Zwischenfälle. Das Jazz meets Folklore darf deshalb einmal mehr als voller Erfolg gewertet werden.

Bands 2017
Müslüm | Hujässler  | Julian von Flüe | Grümpelband Goldau | John Doe Band | Keep Swinging Five | Piri Piri Luzern | Echo vom Bäräaug | Trisona | Hans Hassler | Kevin Guerreiro | Carpet Town | quartett waschächt | John Dear | Diversion String Quartet


Mit der 8. Auflage des Jazz meets Folklore treten folgende Akteure vom OK zurück:
Präsident Andi Himmelsbach, der Musikalische Leiter Toni Bürgler, Finanzchef Stephan Trutmann, Bauchef Fritz Bolliger, Aktuarin Martina Letter Wespi, Personalleiterin Sandra Bamert, Gastrochefin Carmela Erni, sowie Springerin Prisca Ruppen.

Herzlichen Dank für Euren langjährigen Einsatz!
Ihr habt mit Eurem Wirken ein etabliertes und stimmungsvolles Musikfestival im Herzen von Schwyz erschaffen. Mit eurem Wirken habt ihr viel Freude vermittelt, Musikfreunde begeistert und Menschen .

Jamfo 2015

Bei traumhaftem Wetter, hochsommerlichen Temperaturen und bester Stimmung ging am 29. August 2015 das 7. Jazz meets Folklore in Schwyz über die Bühne(n). Rund 1500 Musikbegeisterte besuchten das Festival, welches bisher letztmals mit der Hauptbühne auf dem Hauptplatz stattfand. Als Highlight bezauberte Anna Rossinelli das stimmungsvolle Ambiente auf dem Schwyzer Hauptplatz.

Bands 2015
Anna Rossinelli | Rampass | Guitar Talk | Super 8 | LK Bühler-Fischer | TBBO | Six-Hand-Experience | Duo AccAss Petra Föllmi & Jörg Wiget | Presbyakusis | LT Innerschwyzergruess SZ / LU | Soko Leewasser | Ramsch | LF Goudbach-Giele | Jazzband Musikschule Schwyz | Susy DJs

Jamfo 2013

Am 17. August traf wieder Jazz auf Folklore. Petrus meinte es gut mit uns. Am Freitag und am Samstag strahlte die Sonne, so dass die Helfer beim Aufbauen so richtig ins Schwitzen gerieten. Insgesamt 14 Bands spielten am Jamfo 2013. Headliner dieser Auflage waren Grand Mother’s Funck und die Engadiner Ländlerfründa zusammen mit der PS Corporation.

Bands 2013
Grand Mother’s Funck | Engadiner Ländlerfründa und PS Corporation | Folka | bArde | Acoutic Output |Handorgelduo Esther + Edith | Uschan Delucca | Trio BöSCHmidig | marinaBand | Duo ToRo | Urbalz | Susi DJ’s

Jamfo 2011

Im Sommer 2011 feierte das Jazz meets Folklore sein 5-jähriges Jubiläum. Das Festival mit der einmaligen Mischung von Folksmusik und Jazz hat sich zu einem besonderen Leckerbissen im Schwyzer Kulturkalender entwickelt. Die Jubiläumsveranstaltung fand im Rahmen des Schwyzer Gemeindsfäschts statt, an dem das Jazz meets Folklore-Team den Samstag vertonte.
Das Team von Jazz meets Folklore hegte schon lange den Wunsch einmal einen Weltstar nach Schwyz bringen zu können. Zum Jubiläum ging der Wunsch nun in Erfüllung. Dank der engen Zusammenarbeit mit Jazz Night Zug und nach fast einem Jahr Verhandlungen ist es dem Jamfo-Team gelungen Angélique Kidjo für je ein Konzert in Schwyz und Zug zu verpflichten. Sie kam mit ihrer 7-köpfigen Band extra von New York in die Schweiz.

Bands 2011
Angélique Kidjo | Pflanzplätz+ | Three’es+ | Res Schmid Gebr. Marti | Blächschade Lozärn

Jamfo 2010

Die Stimmung war friedlich und die Ambiance am 4. Jamfo toll. Knapp 2’000 Besucher kamen an einem wunderschönen Spätsommerabend nach Schwyz. Für das Organisationskomitee verlief alles wunschgemäss.
Der musikalische Mix von Jazz und Folklore kam beim Publikum auch in diesem Jahr sehr gut an. Verkörpert wurde diese Mischung durch unseren Hauptact Marc Sway, der zusammen mit dem Klarinettisten Dani Häusler auf dem Hauptplatz das Publikum begeisterte.

Bands 2010
Marc Sway | Swiss Ländler Gamblers | Quartett Claudia Muff | Kapelle Alderbuebä mit Willi Valotti |Kapelle Bruno Inderbitzin/Franz Föhn | Evelyn und Kristina Brunner | AcousticOutput | Chasper Wanner Quintett | Zündhölzli-Musig | Improvisante | Marcel Oetiker Trio |Susy DJ’s | Gospel Flash | Trio Seebi und Andreas Schibig begleitet durch Kari Schorno

Jamfo 2009

Rund 900 Personen besuchten das Jamfo 2009. Die erschienen Besucher brachten eine äusserst angenehme und friedliche Stimmung mit ins Mythen Forum und in die beteiligten Restaurants und Bars.
Der kurzfristige Umzug in das Mythen Forum, wegen der schlechten Wetterprognosen, tat der Stimmung keinen Abbruch. Der musikalische Mix von Jazz und Folklore kam beim Publikum auch in diesem Jahr sehr gut an.

Bands 2009
Global Kryner vs. The Rounder Girls | Max Lässer & das kleine Überlandorchester | Ländlerkapelle Carlo Brunner | Newcastle Jazz Band | Lake City Stompers | Knopfhorn | Christof Trutmann | Projekt Rohrer/Huber | Prescription only | Horst, die Blaskapelle | Susy Dj’s | Gospel Flash | Fredy Reichmuth

Jamfo 2008

Trotz der teils intensiven Niederschläge, die von den Meteorologen nicht vorhergesagt waren, blicken wir auf eine gelungene Durchführung zurück.
Während das Wetter im Vergleich zu 2007 massiv schlechter ausfiel, stand das diesjährige Programm jenem der Erstdurchführung in nichts nach. Das musikalische Niveau konnte gesteigert werden, ohne dass es für jene, die nicht Musik studiert haben, unattraktiv wurde.

Bands 2008
LA 33 | Robini Märchy | Jazzgruppe Musikschule | Frauenchor Schwyz | B3 Bigband | Willi`s Wyberkappelle | Grümpel Band | Trio Chuchirascht | SwingExpress | Retomons & Waschi | Duo Räss-Gabriel | Keep Swingin`Five | Susy DJ`s

Jamfo 2007

Dank sommerlichen Wetter zählten wir am ersten Festival über 1500 Eintritte. Die zahlreich erschienen Besucher brachten eine äusserst angenehme und friedliche Stimmung mit auf den Hauptplatz und in die beteiligten Restaurants und Bars.

Bands 2007
Rusconi Trio | Hujässler | Christof Truttmann | Acoustic Output | Trio Büeler-Bürgi | Urgruuf | Echo vom Gäissläzwick | Sona Ceol | Mountainriver Jazzband | Patchwork | Rodrigo Botter & Jazz via Brasil Group | Remo Gwerder / Urs Meier